Girl Power (Honduras) #45

7,70 29,30 

Beschreibung

Es gibt Kaffees, die wir eigentlich aus persönlichen oder sozialen Gründen wählen – nur um dann komplett von den Socken zu sein, weil uns die Qualität alleine schon begeistert hätte!

So ging es uns auch beim Girl Power. Manche Teile der Welt sind konservativer als andere und in Honduras ist es noch üblich, dass ein Mann der Besitzer einer Finca, einer Kaffeefarm, ist. Aber was, wenn eine Frau die Leitung innehält? Nun, um einer schlechten Behandlung durch Behörden, Kunden oder auch anderen Fincas zuvorzukommen, hat sich mit Girl Power eine Kooperative aus frauengeführten Kaffeefarmen gebildet. Als wir davon erfuhren und eigentlich schon beschlossen hatten, unsere Partnerschaft mit dieser Kooperative zu beginnen, wussten wir noch nicht, wie fantastisch der Kaffee sein würde. Es ist schwer in Worte zu fassen, aber die Mischung aus starker eigener Süße, gepaart mit sehr klassischen Kaffeearomen ohne die für süße Kaffees üblichen “funky” Aromen, hat uns und unsere Versuchskaninchen begeisterten Teilnehmer unserer Kaffeetestrunden überrascht. Kurzum, unser wohl süffigster klassischer Kaffee.

Neugierig auf weitere Informationen? Klick mich!

Herkunft: 

  • Diverse Farmen aus der Cafesmo Kooperative
  • Anbauhöhe:  1350m – 1700m ü.M.
  • Aufbereitung: gewaschen
  • Arabica-Varietäten: Pacas, Obata, Catuai

Geschmack:

  • Süß, ausgeglichen
  • Mit Milch angenehm schokoladig
  • Aromen von Honig

Unsere Empfehlung:

Dieser Kaffee ist vor allem eins: süffig. Ob mit oder ohne Milch, wer mit bitteren Kaffees nichts anfangen kann und dabei auch die klassischen Kaffeearomen mag, kommt an diesem Kaffee nicht vorbei.

Zusätzliche Informationen

Gewicht n. v.
Gewicht

250g, 500g, 1000g

Mahlgrad

Bohnen, Fein Gemahlen, Grob gemahlen